Newseinträge
share

Artikel im Magazin „Wirtschaftsinformatik & Management“

Da das Thema Predictions so gut zu prognostica passt, haben wir die Möglichkeit bekommen, einen Artikel im Magazin „Wirtschaftsinformatik & Management des Springer-Verlags beizutragen. In dem Artikel haben wir ein Thema aufgegriffen, das uns in unserer täglichen Arbeit immer wieder begegnet: das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine im Bereich der Sales und Demand Forecasts. Die Grundidee ist: Gute Forecasts alleine sind nicht ausreichend. Nur dann, wenn der Mensch als integraler Bestandteil des Prozesses anerkannt wird, können Forecast-Systeme überhaupt dauerhaft zu erfolgreichem Supply-Chain-Planning beitragen. Diese Grundidee wird unter dem Begriff „Augmented Intelligence“ zusammengefasst:

Augmented Intelligence = Mensch + KI

Der Artikel „Der wahre Erfolgsfaktor für Sales & Demand Predictions heißt Augmented Intelligence“ ist seit einigen Tagen online verfügbar und kann hier gelesen und geteilt werden. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Vorheriger Eintrag: Gewinnspiel auf der LogiMAT 2022: Auswertung
Nächster Eintrag: Mit einer KI im OP-Saal Patienten optimal betreuen

Kontakt

prognostica GmbH
Prymstr. 3
D-97070 Würzburg
P: +49 931 497 386 0

Ihr Partner für Predictive Analytics und Data Science.

Weitere Angaben, u. a. zum Datenschutz, finden Sie in unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung.

Folgen Sie uns!

© 2022 prognostica GmbH

Kontakt